Ich habe das Saal Digital Fotobuch dieses mal im Format 28x28 cm getestet. Im folgenden seht ihr einige Eindrücke von dem Fotobuch und Besonderheiten zur Verarbeitung:

Das matte fine-art Papier lässt eure Fotos auch bei seitlichen Lichtquellen besonders hochwertig erscheinen und vermeidet unschöne Reflexionen bei direkter Sonneneinstrahlung. 

Saal Digital verwendet eine Layflat-Bindung, die dafür sorgt, dass keine Bildbereiche durch die Bindung im Buchrücken verschwinden.

Der Druck erfolgt sehr fein und auch mit Schrift überlagerte vollton Farbflächen werden scharf abgebildet. 

Der Buchrücken wird hochwertig eingefasst, jedoch hatte mein Exemplar leichte Abriebspuren in der Pfalz wie oben zu sehen.

WEITERE PROJEKTE

Nach Oben